Logo

Logo

Buschige Nachtkerze

Oenothera missouriensis 'Goldbecher'



Oenothera missouriensis 'Goldbecher'

Oenothera missouriensis 'Goldbecher'

Oenothera missouriensis 'Goldbecher'




Beschreibung:  Die Buschige Nachtkerze ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtkerzengewächse (Onagraceae). Sie zählt in Mitteleuropa zu den Neophyten, da sie um 1620 als Zierpflanze von Nordamerika nach Europa eingeführt wurde. Diese Art stammt aus dem Missouriegebie. Sie ist eine buschige Staude mit glänzendgrünen Blättern. Vom Sommer bis Spätsommer bilden sich an den flachliegenden Trieben große, schalenförmige, leuchtendgelbe duftende Blütenstände. Die Blüten erscheinen den ganzen Sommer sporatisch. Sie öffnen sich immer erst bei Sonnenuntergang. Die Stiele sind rötlich gefärbt. Sie wird durch ihre liegenden Triebe maximal 30cm hoch. Sie ist eng verwandt mit der   Hohen Nachtkerze  die aber wegen ihres hohen Aufbaus nicht mit dieser Art zu verwechseln ist.

Pflege:  Die Pflanze benötigt viel Sonne. Die Erde sollte durchlässig und sandig sein. Eine besondere Pflege bedarf sie nicht. Die Pflanze ist absolut winterhart. Vermehrung durch Samen oder Kopfstecklinge im Frühjahr.


Oenothera missouriensis 'Goldbecher'
Oenothera missouriensis 'Goldbecher'


Oenothera missouriensis 'Goldbecher'





Niedrige Stauden Vorschau



Niedrige
Stauden
Vorschau



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück