Logo

Logo

Birnen

Pyrus





Beschreibung:  (auszugsweise Wikipedia-siehe Quellverweis)
Birnen sind sommergrüne mittelgroße Bäume. Die Blüten erscheinen vor den Blättern oder zusammen mit ihnen in doldentraubigen bis traubigen Blütenständen. Die gestielten Blüten sind zwittrig.Die Früchte sind meist birnenförmig, selten auch rundlich. Sie haben eine Länge von 2,5 bis 6 Zentimeter.
Auch ich habe es vor 25 Jahren mit Birnen versucht. Ich habe mir zwei verschiedene Bäume gekauft. Leider haben sie schon im zweiten Jahr stark unter Schorf und Rost gelitten. Das rauhe Mittelgebirgsklima hat diesen wärmeliebenden Bäumen nicht gut getan. Auch blüht die Birne noch vor dem Apfel und die Blüten werden deshalb oft durch Spätfröste geschädigt. Ich habe es deshalb beendet und die Bäume entfernt. Hier in der Gegend gibt es nur wenige uralte Bäume mit alten Sorten.

Pflege:  Birnen wollen normalen, lockeren, nicht zu trockenen Gartenboden der leicht sandig und mit etwas Lehm versetzt sein soll. Birnen müßen ständig geschnitten werden, da sie sonst schlecht Fruchtholz bildet. Sie sollten eine kühlen nicht zu schattigen Platz im Garten bekommen. Eine Hanglage ist ideal, da dadurch die kalte Luft abziehen kann.


Leider habe ich von meinen Birnenbäumen keine Bilder mehr.



Obstbäume



Pfirsichbäume



Süßkirschbäume



Sauerkirschbäume



Pflaumenbäume



Apfelbäume







Obst
Bäume



Pfirsich
Bäume



Süßkirsch
Bäume



Sauerkirsch
Bäume



Pflaumen
Bäume



Apfel
Bäume





Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück