Logo


Logo


Jonquillnarzisse

Narcissus jonquilla 'Suzy'


Jonquillnarzisse

Jonquillnarzisse

Jonquillnarzisse




Beschreibung:  Die Jonquillnarzissen sind zwergige mehrblütige Narzissen und werden den Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae) zugeordnet. Diese Familie wird in 10 Kategorien eingeteilt.
Die aus den Mittelmeerländern und dem Balkan stammenden Pflanzen zählen zu den ältesten in Kultur befindlichen Zwiebelgewächsen. Für den Steingarten sind aber nur die Wildformen und einige kleinbleibende Arten geeignet. Eine dieser kleinbleibenden Art ist diese zu den Kategorie 7. (Jonquillengruppe) zählende Art. Aus dieser Stammform sind die Campernell-Jonquille Arten entstanden.
Die Narcissus jonquilla 'Suzy' blüht gelb mit orangefarbener Krone. Sie bildet mehrere Blütenstängel aus, an dehnen sich bis zu drei Blüten bilden. Diese Stammform wird bis zu 18cm hoch.
Narcissus jonquilla 'Simplex' Pflege:  Alle Narzissen verlangen lockeren, nährstoffreichen, lehmigsandigen, sauren Boden, der sehr gut durchlässig sein soll. Die Zwiebel will im Frühling feucht stehen um ihre schönen Blüten zu entfalten. Nach der Blüte im Sommer wollen sie aber einen warmen trockenen Platz zum ausreifen der Zwiebeln. In stark verregneten Sommern sollte man sie mit den Tulpen aus der Erde nehmen und trocken lagern. Ende August Anfang September pflanzen wir sie dann wieder ein. Vermehrung durch Tochterzwiebeln und Samen. Narcissus jonquilla 'Simplex'

Jonquillnarzisse
Jonquillnarzisse


Jonquillnarzisse



Kleinbleibende Zwergpflanzen






Kleinbleibende
Zwergpflanzen





Pflanzenliste

Pflanzenliste




Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Steingarten
Menü



HP
Menü



zurück