Logo

Logo


Gewöhnliches Katzenpfötchen

Antennaria dioica 'Minima'


Gewöhnliches Katzenpfötchen

Gewöhnliches Katzenpfötchen

Gewöhnliches Katzenpfötchen



Beschreibung:  ( auszugsweise Wikipedia - siehe Quellverweis)
Das Katzenpfötchen gehört zu den völlig anspruchslosen teppichbildenden Arten. Für die Gartenkultur wurden mehrere Sorten gezüchtet. Für den Steingarten ist die Sorte "Minima" gut geeignet, da sie nur 5-8cm groß wird.

Pflege:  Das Gewöhnliche Katzenpfötchen ist eurasiatisch verbreitet, in Südeuropa nur in den Gebirgen. Als Standorte werden kalkarme, sandige Lehmböden wie sie auf Silikatmagerrasen und Heiden und in Kiefernwälder vorkommen, bevorzugt. Das Gewöhnliche Katzenpfötchen steigt bis in Höhenlagen von 2400 Meter, wobei die subalpinen bis alpinen Höhenstufen vorrangig besiedelt werden In der Ebene gilt der Bestand als rückläufig. Neuerdings wird diese Art auch verstärkt in Wildblumenaussaaten angeboten.



Gewöhnliches Katzenpfötchen
Gewöhnliches Katzenpfötchen


Gewöhnliches Katzenpfötchen


Vorschau Polsterstauden


Vorschau
Polsterstauden





Pflanzenliste

Pflanzenliste




Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Steingarten
Menü



HP
Menü



zurück