Logo

Logo

Flachblättriger Mannstreu
Blaue Edeldistel

Eryngium planum



Eryngium planum

Eryngium planum

Eryngium planum





Beschreibung:  Mannstreu (Eryngium) ist mit rund 230 Arten die artenreichste Gattung der Familie der Doldenblütler (Apiaceae).
Der Gattungsname Mannstreu soll von der Verwendung des Feld-Mannstreu (E. campestre) als Aphrodisiakum und Liebeszauberwurzel herrühren.
Insgesamt handelt es sich meistens um distelähnliche Pflanzen mit harten, dornigen Blättern. Obwohl es sich teilweise um einjährige krautige Pflanzen handelt, erreichen einige Arten Wuchshöhen von mehreren Metern, die meisten Arten allerdings nur 50 bis 100 cm. Die auch als Blaue Edeldistel bekannte Art gehöhrt zu den Stauden. Sie hat eine grundständige Rossette, aus der sich ein drahtiger stark verzweigter Blütenstiel bildet. An dem bis zu 100cm langen Stielen bilden sich viele stahlblaue Blütenköpfe. Die Distel blüht bis in den September. Sie ist eine gute Trockenblume. Nicht nur die Blüten, sondern auch die Stängel und die Hochblätter glänzen in einem herrlichen Amethystblau.

Pflege:  Der Mannstreu, auch Edeldistel genannt, verlangt trockenen Boden und einen sonnigen Stand. Nur dann färbt sie sich in Vollendung aus.Die Pflanze benötigt viel Sonne. Die Erde sollte kalkhaltig sein. Eine besondere Pflege bedarf sie nicht. Vermehrung durch Samen oder Abtrennen eines Seitentriebes im Frühjahr. An geeignetem Standort sät sie sich selbst aus.


Eryngium planum
Eryngium planum


Eryngium planum





Hohe Stauden Vorschau



Hohe
Stauden
Vorschau



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück