Logo

Logo

Geflecktes Lungenkraut

Pulmonaria officinalis



Pulmonaria officinalis

Pulmonaria officinalis

Pulmonaria officinalis





Beschreibung:  Das Gefleckte Lungenkraut, auch als Echtes Lungenkraut bezeichnet ist ein zugewnderter Besucher im Garten. Für manche ist es ein Unkraut. Aber wegen seiner mehrfarbigen Blüten lasse ich es in meinem Garten wachsen.
Es ist eine mehrjährige krautige Pflanze. Die herz-eiförmigen Grundblätter sind meist derb, voll entwickelt und ungeteilt. Sie sind gelbgrün und besitzen stets rundliche, oft scharf begrenzte, weiße Flecken. Die Oberseite der Blätter ist mit Borstenhaaren versehen.
Die Blütezeit liegt zwischen März und Mai. Die trichterförmigen rosaroten Blüten ändern sich dann später in blau. Es sind deshalb meistens rosarote und blaue Blüten am Stängel.

Die hier vorgestellte Pflanze ist eine Wildform. Eine schöne Züchtung ist Pulmonaria saccharata 'Reginald Kaye'. Bei ihr sind die weißen Flecken auf den Blättern viel größer.

Extra Tipp: Die hübschen Blüten können direkt zum Salat gegeben oder einfach nur als Dekoration verwendet werden. Außerdem wird es als Heilkraut angewendet.
Es stärkt die Atemwege und verhilft zu tieferem Durchatmen. Ein Aufguss aus Blättern und Wurzel soll die Wundheilung unterstützen.

Pflege:  Die Pflanzen gedeihen im Halbschatten und im Schatten. Sie benötigen durchlässige leicht feuchte Erde. Vermehrung durch Teilung des Wurzelstockes im Herbst. Die Staude ist absolut winterhart.


Pulmonaria officinalis
Pulmonaria officinalis


Pulmonaria officinalis





Niedrige Stauden Vorschau



Niedrige
Stauden
Vorschau



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück