Logo

Logo

Himalaya-Hundszunge

Cynoglossum nervosum



Cynoglossum nervosum

Cynoglossum nervosum

Cynoglossum nervosum





Beschreibung:  Die Himalaya-Hundszunge wird zu den Ein- und Zweijährigen gezählt. Wie der Name schon sagt, stammt diese Pflanze aus dem Himalaya und verträgt schon ein etwas raueres Klima. Bei guten Bedingungen kommt sie aber jedes Jahr wieder. Sie wird ca. 30cm hoch. An dem Stängel sitzen die Blätter wechselständig und sind eiförmig mit glattem Rand. Im Juni erscheinen die leuchtend enzianblauen Blüten. Sie sind nicht sehr groß. Aber durch ihr leuchtendes Blau der Blüten sind sie weit zu sehen.

Pflege:  Die Himalaya-Hundszunge bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und verträgt Temperaturen bis -20º C. Sie wächst auf steinigen Lehmböden und fühlt sich in frischer Gartenerde wohl. Die Erde sollte aber nicht austrocknen. Vermehrung durch Selbstaussaat.


Cynoglossum nervosum
Cynoglossum nervosum


Cynoglossum nervosum





Ein.- und Zweijährige Vorschau



Ein.- und
Zweijährige
Vorschau



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück