Logo

Logo

Bienenweide, Rainfarn-Phazelie

Phacelia tanacetifolia



Phacelia tanacetifolia

Phacelia tanacetifolia

Phacelia tanacetifolia






Beschreibung:  (auszugsweise Wikipedia-siehe Quellverweis)
Die Rainfarn-Phazelie ist eine einjährige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 120 Zentimeter erreicht. Der Stängel ist mit langen abstehenden und kurzen flaumigen Haaren bedeckt. Die Blätter sind nicht weißhaarig. Der Blütenstand ist fast trugdoldig. Die Krone ist blau. Die Kronröhrenbasis hat 10 am Grund der Staubfäden jeweils paarweise verwachsene, mehr oder weniger halbmondförmige Schuppen. hervorragende Bienenweide. Bedingt auch als Rabattenpflanze geeignet.


Pflege:  Es benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Es sollte mäßig feucht sein. Vermehrung erfolgt durch Samen für Jungpflanzen. Die Rainfarn-Phazelie wird sowohl als Zier- wie als Nutzpflanze genutzt. Als Zierpflanze wird sie zerstreut in Sommerrabatten kultiviert. Als Nutzpflanze wird sie zerstreut auf Feldern als Bienenweide, Futterpflanze oder Gründüngung angebaut. Die Art ist seit 1832 in Kultur.


Phacelia tanacetifolia
Phacelia tanacetifolia


Phacelia tanacetifolia





Ein.- und Zweijährige Vorschau



Ein.- und
Zweijährige
Vorschau



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück