Korkenzieher-Weide , Lockenweide

Salix erythroflexuosa

Salix erythroflexuosa Salix erythroflexuosa Salix erythroflexuosa


Beschreibung:  Diese Korkenzieher-Weide ist eine Kulturform der Chinesischen Weide (Salix matsudana). Sie wird auch noch Lockenweide genannt. Es gibt Sorten mit grauer Rinde und welche mit gelber Rinde. Bei beiden sind aber die Äste stark verdreht.
Sie wächst schmal nach oben, so das sie auch am Zaun gepflanzt werden kann. Die Hauptäste wachsen steil nach oben. Später biegen sie sich dann nach außen. Ein schöner Solitärbaum, der durch seine bizarre Astform immer auffällt. Der Nachteil ist sein schnelles Wachstum. Er wird in ein paar Jahren über 10m hoch. Die jungen Triebe glänzen goldig bis gelbbraun. Sie werden deshalb oft als Vasenschmuck im Frühjahr verwendet.
Pflege:  Diese Kulturform stellt keine Ansprüche an den Boden. Vermehrt wird der Baum duch Stecklinge. Der geschnittene Vasenschmuck bildet meistens schon Wurzeln in der Vase. Sie sind sie problemlos in geeigneter Erde pflanzbar. Auch meine Weide ist aus einem Vasenschmuck entstanden.

Salix erythroflexuosa
Salix erythroflexuosa
Salix erythroflexuosa

Vorschau
Laubbäume

Vorschau Laubbäume

Pflanzenliste

Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch

Postfach

Gästebuch


Startseite

HP
Menü

zurück


Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :