Logo

Logo

Korea-Tanne

Abies koreana


Abies koreana

Abies koreana

Abies koreana





Bezeichnung:  Wie die Blautanne ist auch die aus Korea eingeführte Koreatanne wegen ihrer Nadeln und ihrer blauen Zapfen ein Wunschbaum in unseren Gärten. Leider wird dieser Baum aber mit der Zeit auch sehr groß und stellt dann ein Problem dar. Sie erreicht Wuchshöhen bis etwa 18 Metern. Die Nadeln sind beim Austrieb hellgrün und werden dann dunkelgrün glanzend. Die Unterseite hat eine silbrige Färbung. Die reichlich erscheinenden Zapfen sind anfangs leuchtend blau. Eigentlich ein schöner Baum, wenn er nicht so groß würde.

Pflege:  Eine Pflege ist nicht erforderlich. Ein warmer sonniger Standort ist ideal. Absolut frostfest. Die Beliebtheit diese Baumes ist nur für kleine Exemplare gemeint. Es gab mal Zeiten, da wollte jeder eine Blautanne im Vorgarten haben. Heute stellt die Entsorgung aber ein Problem dar.


Abies koreana
Abies koreana


Abies koreana





Nadelbäume Vorschau



Nadelbäume
Vorschau



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück