Logo


Logo



Hallo
Steingartenfreunde und Hobbygärtner


ch begrüße Sie hiermit herzlich auf meiner Gartenseite. Nehmen Sie teil an einen Spaziergang durch eine faszinierende Pflanzenwelt. Lassen Sie sich von der Vielfalt der schönen Bilder anregen und inspirieren. Mit dieser HP will ich versuchen vielen Gartenfreunden einen Einblick in meinen Garten zu verschaffen. Dabei steht die Darstellung meiner zwei Steingärten an erster Stelle, denn sie sind mein spezielles Hobby. Die Pflege und die Erweiterung dieser Gartenbereiche nimmt fast meine ganze Freizeit in Anspruch.

ber zuerst möchte ich mich vorstellen. Ich bin 68 Jahre alt und wohne mit meiner Frau und meinem Sohn in einem Einfamilienhaus in Thüringen. Vor dem Haus befindet sich ein kleiner Vorgarten mit Rosen und Rhododendronbüschen. Hinter dem Haus ist ein ca. 300 m² großer Gartenbereich mit Steingarten, Blumenrabatte, Koniferen und einer Sitzgruppe. Im Anschluss an diesen Teil des Gartens befindet sich der etwa 500 m² große Nutzgarten. In ihm befindet sich der zweite Steingarten und der Bereich Obstgarten mit Obstbäumen, Beerensträuchern und Beeten. Ich habe versucht all diese Bereiche in Bild und Wort festzuhalten. Da der Garten sehr umfangreich ist, wird es aber noch eine Weile in Anspruch nehmen, bis ich alles fotografiert und erfasst habe. Haben sie etwas Geduld und schauen sie öfters mal vorbei.

ein Hauptaugenmerk liegt aber in der Darstellung meiner Steingartenbereiche.Ich pflege seit über 30 Jahre viele Steingartenpflanzen in zei getrennten Steingartenbereichen. Einige Pflanzen haben mich die ganze Zeit bekleidet. Viele schöne Pflanzen sind leider dem Klima zum Opfer gefallen.
Die Pflege und der Ausbau meiner zwei Steingartenanlagen fordert viel Zeit und Geduld. Die Arbeiten beginnen mit der Auswahl der Steine und ihren Einbau. Danach müssen die Pflanzstellen festgelegt werden. Da die Pflanzen unterschiedliche Bodenbedingungen benötigen, muss der Pflanzbereich angepasst werden. Auch die Beschaffung des Pflanzmaterials stellt eine große Aufgabe dar. Aus diesem Grund ist es wichtig ständig die eigenen Pflanzen zu vermehren und in einem speziellen Anzuchtbeet zu halten. Dadurch besteht die Möglichkeit kostengünstig die Winterausfälle auszugleichen. Auch eine Erweiterung ist dann nicht so kostenintensiv.
Nun will ich aber mit der Einführung schließen, damit Sie sich den Bildern und den Beschreibungen der Pflanzen widmen können. Sollten Sie nur Informationen über eine bestimmte Pflanze suchen, habe ich Ihnen eine Pflanzensuchliste zur Verfügung gestellt.
Ich bin auch gerne bereit Auskünfte über Pflanzen zu geben. Für diese Anfragen steht Ihnen mein Postbote zur Verfügung.

iese Homepage stellt kein Lexikon oder Fachbuch dar. Die lateinischen Bezeichnungen der Arten haben deshalb auch nur informatorischen Charakter. Ich möchte mit dieser HP Gartenfreunde meine Erfahrungen über die Pflege und Vermehrung von Gartenpflanzen mitteilen. Vielleicht kann ich dadurch den Steingarten etwas mehr bekannt machen. Bitte entschuldigen Sie die Qualität der etwas älteren Fotos, den sie sind mit meiner alten Kamera entstanden. Auch die Komprimierung in das "*.jpg Format" zeigt seine Wirkung. Die neueren Fotos habe ich mit einer Ricoh R8 aufgenommen. Ich kann deshalb jetzt auch Macroaufnahmen aus 1cm Entfernung machen. Jetzt sind die winzigen Steingartenblüten erst richtig zu sehen. Ich werde ab sofort auch die alten Bilder neu erfassen und aktualisieren. Außerdem vervollständige ich die einzelnen Bereiche wenn die Pflanzen blühen. Alle hier abgebildeten Pflanzen habe ich selbst gezogen und wachsen in meinem Garten. Da die Bildersammlung sehr umfangreich ist, habe ich meinen Garten in Bereiche aufgeteilt. Wenn auch diese HP noch nicht fertig ist, ist ein Streifzug durch sie immer sehenswert.


Informationen über den Stand der Homepage und erfolgte Änderungen sind in meinem Tagebuch nachzulesen. Ein Besuch dieser Seite ist immer zu empfehlen.


Ihr Gartenfreund
Jürgen Staab



Pflanzenliste

Tagebuch

E s   s i n d   n e u e   N a c h r i c h t e n   i m   T a g e b u c h


Postfach

Gästebuch




Steingarten Menü


zurück