Logo

Logo

Greiskraut
Kreuzkraut

Senecio gigantus



Senecio

Senecio

Senecio





Beschreibung:  (auszugsweise Wikipedia-siehe Quellverweis)
Greiskraut-Arten sind meist ein- oder zweijährige oder ausdauernde krautige Pflanzen, einige Arten sind sukkulente Pflanzen, einige Arten verholzen und wachsen als immergrüne Halbsträucher, Sträucher oder Kletterpflanzen. Sie erreichen je nach Art Wuchshöhen von 5 bis 100 (bis zu über 250) cm. Manche Arten bilden Rhizome. Die wechselständigen Laubblätter sind gestielt oder sitzend. Die Blattspreite kann ganz unterschiedlich geformt sein von fadenförmig über lanzettlich bis eiförmig und von gelappt bis gefiedert. Der Blattrand kann glatt, gezähnt oder gesägt sein.

In der Gattung Senecio sind etwa 1250 Arten vertreten. Allein in Mitteleuropa sind mindestens 30 Arten heimisch.

Welche von ihnen die hier abgebildete ist kann ich nicht sagen. Sie zeichnet sich durch die stark gebuchteten Blätter und ihre Größe von 2m aus. Ich weiß auch nicht wo ich diese Pflanze her habe. Wahrscheinlich als Saatkorn in Gartenerde. Die Farbe der Pflanze ist blaugrau. Aus den Blattachseln wachsen immer neue Triebe, die dann am Ende eine Blütenrispe mit vielen kleinen gelben Korbblüten bildet. Die Standartblütenfarbe der Greisbätter ist gelb. Sie öffnen sich nur mittags in der vollen Sonne.

Ob es eine einjährige krautige Pflanze ist oder eine Staude werde ich erst nächstes Jahr wissen. Diese Pflanze ist nicht unbedingt eine Gartenpflanze die man haben sollte. Sie ist auf dieser Seite nur beschrieben, weil sie zufällig in meinem Garten erschienen ist.

Pflege:  Die Pflanze steht in der vollen Sonne. Dabei ist sie doch anfällig. Sie muss ständig gegossen werden sonst verwelken die Blätter. Ob sie aber in einer halbschattigen Lage aber so extrem viel Blüten ansetzt kann ich nicht einschätzen.

Alle Teile giftig sind giftig


Senecio
Senecio


Senecio





Hohe Stauden Vorschau



Hohe
Stauden
Vorschau



Pflanzenliste
Pflanzenliste

Tagebuch
Tagebuch



Postfach

Gästebuch

Startseite



HP
Menü




zurück